Calendar

    Jun
    6
    Do
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan
    Jun 6 um 19:00 – 20:30
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

    Wir sind ein Team von 6 Improfreunden und bieten offene Themenabende an, um uns gemeinsam warm zu improvisieren. Improvisieren heißt spielen – mit Konventionen, Kreativität und Phantasie. Wir erzählen Geschichten, arbeiten an Charakteren und Szenen, frei und mit Vorgaben, kurz und länger, einzeln und aufeinander aufbauend. Wir gucken uns an, was Szenen spannend macht und spielen einfach. Es gibt viel zu entdecken.

    Spiele mit deiner Phantasie und sei spontan. Gib dir den Raum, eine neue Welt zu erfinden. Alle Geschichten sind dein.

    Vorerfahrung ist nicht nötig, trotzdem kommen auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Apropos Kosten – die betragen 7-12 € pro Abend (je nach Ermessen).

    Anmeldung bitte immer bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Abend unter mail@frei-geist.org. Die Mindestteilnehmerzahl pro Abend ist 5. Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns vor, den Termin abzusagen.

    Ort: Fincan, Neukölln, Altenbrakerstr. 26, Ecke Nogatstraße, S- und U-Bahn Hermannstraße

    Wir freuen uns auf Dich!


    Alle Termine und Themen im Juni:

    Donnerstag, 06.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Regie
    • Beschreibung: Viele Improspiele erfordern Regieanweisungen und Einwürfe von den KollegInnen. Welche machen die Szene spannend, welche sind weniger hilfreich? Was braucht es gerade in der Szene – vielleicht ein Klopfen an der Tür, eine Beleidigung durch Spielerin B oder das Anbrennen des Mittagessens? Wir widmen den Abend dem Experimentieren mit verschiedenen Inputs.

    Donnerstag, 13.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Kilian
    • Schwerpunkt:
    • Beschreibung:

    Donnerstag, 20.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Party-Impro
    • Beschreibung: Einiges aus dem Impro-Fundus eignet sehr gut für Feiern auch mit Nicht-SpielerInnen und hat schon so manches Silvesterfest erheitert – zum Sommeranfang also ein Abend mit leichtgängigem Impro just for fun.

    Donnerstag, 27.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Claudia
    • Schwerpunkt: Auf den Spuren Keith Johnstones…
    • Beschreibung: Keith Johnstone ist einer der bekanntesten und einflussreichsten modernen Impro-Lehrer weltweit – und das nicht ohne Grund! Sein Ansatz stellt wie kaum ein anderer das Thema „Social Skills“ in den Mittelpunkt seines Schaffens. Das allein reichte schon aus, mindestens einen Impro-Termin einigen Übungen aus dem Johnstonischen Fundus zu widmen.

     

    Jun
    13
    Do
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan
    Jun 13 um 19:00 – 20:30
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

    Wir sind ein Team von 6 Improfreunden und bieten offene Themenabende an, um uns gemeinsam warm zu improvisieren. Improvisieren heißt spielen – mit Konventionen, Kreativität und Phantasie. Wir erzählen Geschichten, arbeiten an Charakteren und Szenen, frei und mit Vorgaben, kurz und länger, einzeln und aufeinander aufbauend. Wir gucken uns an, was Szenen spannend macht und spielen einfach. Es gibt viel zu entdecken.

    Spiele mit deiner Phantasie und sei spontan. Gib dir den Raum, eine neue Welt zu erfinden. Alle Geschichten sind dein.

    Vorerfahrung ist nicht nötig, trotzdem kommen auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Apropos Kosten – die betragen 7-12 € pro Abend (je nach Ermessen).

    Anmeldung bitte immer bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Abend unter mail@frei-geist.org. Die Mindestteilnehmerzahl pro Abend ist 5. Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns vor, den Termin abzusagen.

    Ort: Fincan, Neukölln, Altenbrakerstr. 26, Ecke Nogatstraße, S- und U-Bahn Hermannstraße

    Wir freuen uns auf Dich!


    Alle Termine und Themen im Juni:

    Donnerstag, 06.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Regie
    • Beschreibung: Viele Improspiele erfordern Regieanweisungen und Einwürfe von den KollegInnen. Welche machen die Szene spannend, welche sind weniger hilfreich? Was braucht es gerade in der Szene – vielleicht ein Klopfen an der Tür, eine Beleidigung durch Spielerin B oder das Anbrennen des Mittagessens? Wir widmen den Abend dem Experimentieren mit verschiedenen Inputs.

    Donnerstag, 13.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Kilian
    • Schwerpunkt:
    • Beschreibung:

    Donnerstag, 20.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Party-Impro
    • Beschreibung: Einiges aus dem Impro-Fundus eignet sehr gut für Feiern auch mit Nicht-SpielerInnen und hat schon so manches Silvesterfest erheitert – zum Sommeranfang also ein Abend mit leichtgängigem Impro just for fun.

    Donnerstag, 27.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Claudia
    • Schwerpunkt: Auf den Spuren Keith Johnstones…
    • Beschreibung: Keith Johnstone ist einer der bekanntesten und einflussreichsten modernen Impro-Lehrer weltweit – und das nicht ohne Grund! Sein Ansatz stellt wie kaum ein anderer das Thema „Social Skills“ in den Mittelpunkt seines Schaffens. Das allein reichte schon aus, mindestens einen Impro-Termin einigen Übungen aus dem Johnstonischen Fundus zu widmen.

     

    Jun
    20
    Do
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan
    Jun 20 um 19:00 – 20:30
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

    Wir sind ein Team von 6 Improfreunden und bieten offene Themenabende an, um uns gemeinsam warm zu improvisieren. Improvisieren heißt spielen – mit Konventionen, Kreativität und Phantasie. Wir erzählen Geschichten, arbeiten an Charakteren und Szenen, frei und mit Vorgaben, kurz und länger, einzeln und aufeinander aufbauend. Wir gucken uns an, was Szenen spannend macht und spielen einfach. Es gibt viel zu entdecken.

    Spiele mit deiner Phantasie und sei spontan. Gib dir den Raum, eine neue Welt zu erfinden. Alle Geschichten sind dein.

    Vorerfahrung ist nicht nötig, trotzdem kommen auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Apropos Kosten – die betragen 7-12 € pro Abend (je nach Ermessen).

    Anmeldung bitte immer bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Abend unter mail@frei-geist.org. Die Mindestteilnehmerzahl pro Abend ist 5. Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns vor, den Termin abzusagen.

    Ort: Fincan, Neukölln, Altenbrakerstr. 26, Ecke Nogatstraße, S- und U-Bahn Hermannstraße

    Wir freuen uns auf Dich!


    Alle Termine und Themen im Juni:

    Donnerstag, 06.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Regie
    • Beschreibung: Viele Improspiele erfordern Regieanweisungen und Einwürfe von den KollegInnen. Welche machen die Szene spannend, welche sind weniger hilfreich? Was braucht es gerade in der Szene – vielleicht ein Klopfen an der Tür, eine Beleidigung durch Spielerin B oder das Anbrennen des Mittagessens? Wir widmen den Abend dem Experimentieren mit verschiedenen Inputs.

    Donnerstag, 13.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Kilian
    • Schwerpunkt:
    • Beschreibung:

    Donnerstag, 20.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Party-Impro
    • Beschreibung: Einiges aus dem Impro-Fundus eignet sehr gut für Feiern auch mit Nicht-SpielerInnen und hat schon so manches Silvesterfest erheitert – zum Sommeranfang also ein Abend mit leichtgängigem Impro just for fun.

    Donnerstag, 27.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Claudia
    • Schwerpunkt: Auf den Spuren Keith Johnstones…
    • Beschreibung: Keith Johnstone ist einer der bekanntesten und einflussreichsten modernen Impro-Lehrer weltweit – und das nicht ohne Grund! Sein Ansatz stellt wie kaum ein anderer das Thema „Social Skills“ in den Mittelpunkt seines Schaffens. Das allein reichte schon aus, mindestens einen Impro-Termin einigen Übungen aus dem Johnstonischen Fundus zu widmen.

     

    Jun
    27
    Do
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan
    Jun 27 um 19:00 – 20:30
    Offener ImproTheaterAbend im Fincan @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

    Wir sind ein Team von 6 Improfreunden und bieten offene Themenabende an, um uns gemeinsam warm zu improvisieren. Improvisieren heißt spielen – mit Konventionen, Kreativität und Phantasie. Wir erzählen Geschichten, arbeiten an Charakteren und Szenen, frei und mit Vorgaben, kurz und länger, einzeln und aufeinander aufbauend. Wir gucken uns an, was Szenen spannend macht und spielen einfach. Es gibt viel zu entdecken.

    Spiele mit deiner Phantasie und sei spontan. Gib dir den Raum, eine neue Welt zu erfinden. Alle Geschichten sind dein.

    Vorerfahrung ist nicht nötig, trotzdem kommen auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten. Apropos Kosten – die betragen 7-12 € pro Abend (je nach Ermessen).

    Anmeldung bitte immer bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Abend unter mail@frei-geist.org. Die Mindestteilnehmerzahl pro Abend ist 5. Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns vor, den Termin abzusagen.

    Ort: Fincan, Neukölln, Altenbrakerstr. 26, Ecke Nogatstraße, S- und U-Bahn Hermannstraße

    Wir freuen uns auf Dich!


    Alle Termine und Themen im Juni:

    Donnerstag, 06.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Regie
    • Beschreibung: Viele Improspiele erfordern Regieanweisungen und Einwürfe von den KollegInnen. Welche machen die Szene spannend, welche sind weniger hilfreich? Was braucht es gerade in der Szene – vielleicht ein Klopfen an der Tür, eine Beleidigung durch Spielerin B oder das Anbrennen des Mittagessens? Wir widmen den Abend dem Experimentieren mit verschiedenen Inputs.

    Donnerstag, 13.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Kilian
    • Schwerpunkt:
    • Beschreibung:

    Donnerstag, 20.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Lexi
    • Schwerpunkt: Party-Impro
    • Beschreibung: Einiges aus dem Impro-Fundus eignet sehr gut für Feiern auch mit Nicht-SpielerInnen und hat schon so manches Silvesterfest erheitert – zum Sommeranfang also ein Abend mit leichtgängigem Impro just for fun.

    Donnerstag, 27.06., 19.00-20.30 Uhr

    • Leitung: Claudia
    • Schwerpunkt: Auf den Spuren Keith Johnstones…
    • Beschreibung: Keith Johnstone ist einer der bekanntesten und einflussreichsten modernen Impro-Lehrer weltweit – und das nicht ohne Grund! Sein Ansatz stellt wie kaum ein anderer das Thema „Social Skills“ in den Mittelpunkt seines Schaffens. Das allein reichte schon aus, mindestens einen Impro-Termin einigen Übungen aus dem Johnstonischen Fundus zu widmen.