Calendar

Mai
2
Di
Beginn Kurs: Impro Re-loaded
Mai 2 um 18:15 – 20:15
Beginn Kurs: Impro Re-loaded @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

Schon mal frei assoziiert und drauf los improvisiert? Fasziniert davon, mal ganz anders zu sein und Rollen zu tauschen? Dann bist du hier genau richtig. Impro Reloaded ist ein achtwöchiger Kurs für alle, die eins drauf setzen wollen!

Improvisationstheater heißt spielen – mit Konventionen, Kreativität und Phantasie. Es heißt spontan Geschichten zu erzählen, aufeinander zu hören und Spannung aufzubauen. Es gibt viel zu entdecken.

Mit diesem Kurs bieten wir allen, die bereits etwas Improvisations- oder Theatererfahrung mitbringen, die Möglichkeit, tiefer in die Kunst des Improtheaters einzutauchen. Wir erzählen Geschichten, arbeiten an Charakteren und Szenen, frei und mit Vorgaben, kurz und länger, einzeln und aufeinander aufbauend. Wir gucken uns an, was Szenen spannend macht und spielen einfach.

Mach mit und schau, was in dir steckt! Hinein in den Körper und hinaus aus dem Kopf! Spiele mit deiner Phantasie und sei spontan. Gib dir den Raum, eine neue Welt zu erfinden. Alle Geschichten sind dein.

Wir treffen uns vom 02.05 bis 20.06.17 immer dienstags 18.15 bis 20.15 Uhr im Fincan. Zur Teilnahme melde dich bitte über das Anmeldeformular an!

Ps.: Falls du nicht einschätzen kannst, ob es für dich das richtige ist, kannst du gerne auch beim ersten Termin reinschnuppern und dich dann entscheiden. Die Schnupperkosten betragen 10€. Um für uns planen zu können, wäre es schön, wenn du uns ein kurze Mail schreibst.

Mai
18
Do
Improtheater-Workshop: Masken und Verwandlung
Mai 18 um 19:00 – 22:00
Improtheater-Workshop: Masken und Verwandlung @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland
In diesem Workshop bewegen wir uns ganz im Ursprung von Keith Johnstones Arbeit. Er setzte (und tut es noch) Masken viel ein, um ImpropielerInnen zu ermöglichen, neue Identitäten zu entdecken und sich verwandeln zu lassen. Masken haben diese magische Wirkung, sie verhelfen wirklich zu neuen Figuren. Dafür müssen wir nicht viel tun – uns nur ein wenig darauf einlassen.
Dies ist ein Abend für alle, die schon ein bißchen Impro-Erfahrung haben und vielleicht immer schon mal Maskenarbeit ausprobieren wollten oder einfach Lust haben, ihr Repertoire zu erweitern. Es gibt ein Warm-up, verschiedene Übungen und Szenenspiel. Und natürlich Masken…
Zur Teilnahme melde dich bitte über das Anmeldeformular an!
Jun
10
Sa
Rolle, Status und Führung – für Frauen
Jun 10 um 11:00 – 17:00
Rolle, Status und Führung – für Frauen @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

Rollen- und Statusverhalten hat einen starken Einfluss auf unsere sozialen Interaktionen, insbesondere für Frauen in von Männern geprägten Arbeitswelten. Wir sind stark beeinflusst von Rollenbildern. Dabei geht es vor allem um wenig bewusste non-verbale Signale, die wir empfangen und senden – ausladende Gestik, die uns einschüchtert oder eine klare Stimme, die uns Gehör verschafft.

Ein bewussterer Umgang mit diesen Signalen hat großes Potenzial: Mimik, Stimme oder Körperhaltungen wahrzunehmen und kleine Veränderungen an sich vorzunehmen, kann eine bedrückende Gesprächssituation zu einer leichteren, eine unterlegene Verhandlungsposition zu einer erfolgreichen machen. Und dabei helfen, die Rolle der Führungskraft authentischer auszufüllen.

Der Workshop schärft die Wahrnehmung für das eigene Verhalten und das anderer, insbesondere im Hinblick auf status- und rollenbezogene Körpersprache. Das Experimentieren mit neuen Optionen ermöglicht, den eigenen Handlungsspielraum in fordernden Begegnungen zu erweitern und dadurch eigene Positionen klarer zu behaupten.

Zur Teilnahme melde dich bitte über das Anmeldeformular an!

Jun
15
Do
Mach´s Mal Anders! Körpersprache und bewußtes Auftreten
Jun 15 um 19:00 – 22:00
Mach´s Mal Anders! Körpersprache und bewußtes Auftreten @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

In Begegnungen achten wir bewusst vor allem auf das Gesagte. Dabei haben alle anderen Signale einen viel stärkeren Einfluss auf unsere Stimmung, sei es ausladende Gestik, die uns einschüchtert oder eine klare Stimme, die uns Gehör verschafft.

Ein bewussterer Umgang mit diesen Signalen hat großes Potenzial: Mimik, Stimme oder Körperhaltungen wahrzunehmen und kleine Veränderungen an sich vorzunehmen, kann eine bedrückende Gesprächssituation zu einer leichteren, eine unterlegene Verhandlungsposition zu einer erfolgreichen machen.

Dieser Workshop gibt einen Einblick in die weite Welt der Körpersprache, schärft die Wahrnehmung für das eigene Verhalten und das anderer, insbesondere im Hinblick auf Ausdruck von Status und Rang. Das Experimentieren mit neuen Optionen ermöglicht den TeilnehmerInnen, über die Körpersprache den eigenen Handlungsspielraum in Begegnungen zu erweitern und dadurch eigene Positionen klarer zu behaupten. Übungen und Simulationen aus dem Improtheater sorgen für lebensnahes Entdecken mit Spaß.

Zur Teilnahme melde dich bitte über das Anmeldeformular an!