Mach´s Mal Anders! – Workshopreihe: Körpersprache und wirkungsvolles Auftreten (1)

Wann:
21. September 2017 um 19:00 – 22:00
2017-09-21T19:00:00+02:00
2017-09-21T22:00:00+02:00
Wo:
Fincan
Altenbraker Str. 26
12051 Berlin
Deutschland
Preis:
zwischen 30 € und 50 € je nach Ermessen
Kontakt:
Mach´s Mal Anders! - Workshopreihe: Körpersprache und wirkungsvolles Auftreten (1) @ Fincan | Berlin | Berlin | Deutschland

In Begegnungen achten wir bewusst vor allem auf das Gesagte. Dabei haben alle anderen Signale einen viel stärkeren Einfluss auf unsere Stimmung, sei es ausladende Gestik, die uns einschüchtert oder eine klare Stimme, die uns Gehör verschafft.

Ein bewussterer Umgang mit diesen Signalen hat großes Potenzial: Mimik, Stimme oder Körperhaltungen wahrzunehmen und kleine Veränderungen an sich vorzunehmen, kann eine bedrückende Gesprächssituation zu einer leichteren, eine unterlegene Verhandlungsposition zu einer erfolgreichen machen.

Dieser Workshop gibt einen Einblick in die weite Welt der Körpersprache, schärft die Wahrnehmung für das eigene Verhalten und das anderer, insbesondere im Hinblick auf Ausdruck von Status und Rang. Das Experimentieren mit neuen Optionen ermöglicht den TeilnehmerInnen, über die Körpersprache den eigenen Handlungsspielraum in Begegnungen zu erweitern und dadurch eigene Positionen klarer zu behaupten. Übungen und Simulationen aus dem Improtheater sorgen für lebensnahes Entdecken mit Spaß.

  • Anmeldung:  Melde dich über unser Anmeldeformular an oder schreib eine Mail an mail[at]frei-geist.org
  • Kosten:
    • Workshop „Körpersprache und wirkungsvolles Auftreten“: 30 bis 50 € (nach eigener Einschätzung)
    • für 2 Workshops aus der Workshopreihe: 50 bis 70 € (nach eigener Einschätzung)
    • für 4 Workshops aus der Workshopreihe: 100 bis 120 € (nach eigener Einschätzung)
  • Ort: Fincan, Neukölln, Altenbrakerstr. 26, Ecke Nogatstraße, S- und U-Bahn Hermannstraße
  • Zeit: 21.9.17, 19 bis 22 Uhr

Vorkenntnisse brauchst du keine.

Wir freuen uns auf Dich!
Alexandra & Sandro

Posted Under